C wie Corona-Zeit

Im Frühjahr, im Lockdown, habe ich ein paar Zeilen von John Lennons „Imagine“ umgedichtet. Der Lockdown kam am Tag, nachdem unser Kindergarten wegen Fortbildung geschlossen war. Am Freitag ist der nächste Schließtag dieser Art – hoffentlich gibt es da keinen Kausalzusammenhang. Bleibt gesund!

Imagine – Corona Version
Frei nach „Imagine“ von John Lennon, 2020

Imagine there’s no handshakes
No hugs and kisses too
Imagine there’s no meetings
There’s just your place and you
Imagine there’s no people
That you can touch and feel
Imagine this ain’t dreaming
This is your life and real
You may say I must be joking
But you know that this ain’t fun
I hope that soon this will be over
And the world will still be as one

Veröffentlicht von Eva Maria

Sprache, Lachen, schöne Sachen. Einfach machen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: