Werte für die Welt – Der Dienstag Dichtet

„Der Dienstag dichtet“ ist eine wunderbare Aktion von Katha kritzelt, der ich mich wöchentlich anschließe, um den Schreibfluss nicht versiegen zu lassen. Heute ein ernsteres Gedicht, das ich zum 20. Jahrestag des 11. September verfasst habe. Meine persönlichen Erinnerungen an 2001 habe ich unten drunter ergänzt. Werte für die WeltZuhause, 2021 Ich würde unsere Welt„Werte für die Welt – Der Dienstag Dichtet“ weiterlesen

Jahrestag

Wahnsinn. Heute vor vier Jahren habe ich meinen ersten WordPress-Blog gestartet. Damals habe ich für Freunde und Verwandte den Bau unseres Hauses dokumentiert – ein ganz anderes Thema also. Und trotzdem war es für mich der richtige, weil erwartungsfreie, Weg, mich der Welt der eigenen Webseite anzunähern. Und ich bin sehr froh, diesen Anlass damals„Jahrestag“ weiterlesen

Lob der Jugend – Der Dienstag Dichtet

„Der Dienstag dichtet“ ist eine wunderbare Aktion von Katha kritzelt, der ich mich wöchentlich anschließe, um den Schreibfluss nicht versiegen zu lassen. Heute mit einem Lob für die „Jugend von heute“. Ganz im Sinne von: Das Gute sehen 🙂 Die Jugend von HeuteZuhause, 2021 V wie Verletzlichkeit in einer volatilen Welt U wie Unsicherheit, nicht„Lob der Jugend – Der Dienstag Dichtet“ weiterlesen

Regenliebe – Der Dienstag Dichtet

„Der Dienstag dichtet“ ist eine wunderbare Aktion von Katha kritzelt, der ich mich wöchentlich anschließe, um den Schreibfluss nicht versiegen zu lassen. Heute mit der positiven Sicht auf den Regen. Was wären wir auch ohne ihn? RegenliebeZuhause, 2021 Ich liebe esdurch den Regen zu spazierenmich ganz im Rauschendes Nass zu verlierendie Kraft der Naturauf meinem„Regenliebe – Der Dienstag Dichtet“ weiterlesen

Regentage – Der Dienstag Dichtet

„Der Dienstag dichtet“ ist eine wunderbare Aktion von Katha kritzelt, der ich mich wöchentlich anschließe, um den Schreibfluss nicht versiegen zu lassen. Heute mit dem unvermeidlichen Blick auf einen verregneten Sommer, ohne die Hoffnung auf etwas Sonnenschein zu verlieren. RegentageZuhause, 2021 Und wieder sind es Regentropfendie blechern auf die Dächer klopfenUnd wieder bringen sie ins„Regentage – Der Dienstag Dichtet“ weiterlesen

Dankbarkeit – Der Dienstag Dichtet

„Der Dienstag dichtet“ ist eine wunderbare Aktion von Katha kritzelt, der ich mich wöchentlich anschließe, um den Schreibfluss nicht versiegen zu lassen. Heute mit dem Versuch, weniger nach vorne zu fragen und mehr fürs Heute zu danken. DankbarkeitZuhause, 2021 Wer bin ichwenn ich fokussierenur daswas ich gewinnnicht daswas ich verliere? Wer bin ichwenn ich mich„Dankbarkeit – Der Dienstag Dichtet“ weiterlesen

Für immer – Der Dienstag Dichtet

„Der Dienstag dichtet“ ist eine wunderbare Aktion von Katha kritzelt, der ich mich wöchentlich anschließe, um den Schreibfluss nicht versiegen zu lassen. Heute mit einer Erinnerung an meinen Hochzeitstag. Der war nicht am 3. August, aber es passt gerade trotzdem irgendwie. Für immerZuhause, 2021 An einem StrandGanz fern von hierWurde Hand in HandAus zwei Ichs„Für immer – Der Dienstag Dichtet“ weiterlesen

Neue Wege – Der Dienstag Dichtet

„Der Dienstag dichtet“ ist eine wunderbare Aktion von Katha kritzelt, der ich mich wöchentlich anschließe, um den Schreibfluss nicht versiegen zu lassen. Heute mit einem kritischen Blick auf das, was wir selbst über unser Umfeld denken und wie es uns in unseren Handlungen beeinflusst. Neue WegeZuhause, 2021 Wenn Du das Gefühl hastdass niemand Dir eine„Neue Wege – Der Dienstag Dichtet“ weiterlesen

Das Meer

Man könnte meinen, dass ich im Urlaub wär – vielleicht sogar am echten Meer? Zu wünschen wär es mir, so sehr. Lang, lang ist’s her! Das MeerZuhause, 2021 Das MeerKaum ein Ortder mehr Sehnsuchtin sich trägtDie Tiefeund die Weitedie als Horizontsich eingeprägt Das MeerKaum ein Ortder mehr Stärkean den verleihtder dortin die Weiteden Fokus legtund„Das Meer“ weiterlesen

Regenbogen – Der Dienstag Dichtet

„Der Dienstag dichtet“ ist eine wunderbare Aktion von Katha kritzelt, der ich mich wöchentlich anschließe, um den Schreibfluss nicht versiegen zu lassen. Heute mit Blick auf einen der Gründe, warum ich Regen meistens gar nicht so schlimm finde. RegenbogenZuhause, 2021 Manchmal wünschte ichder letzte RegenbogenWäre nichtmit dem Regendavon geflogenWeil er so viel Kraft schenktmit allen„Regenbogen – Der Dienstag Dichtet“ weiterlesen