Juniverse – Luftmatratze

„Juniverse“ ist eine wunderbare Mitmachaktion von Silbenton, an der ich mich gerne so oft wie möglich beteilige. Für jeden Tag im Juni gibt es ein Thema, zu dem in beliebiger Form gedichtet werden darf. Dreizehnter Juni 2021 – LuftmatratzeAbenteuer Ü30 mit Augenzwinkern Aufpusten kostet Kraft Doch ohne Husten ist’s bald geschafft Voller Luft trägt sie„Juniverse – Luftmatratze“ weiterlesen

Juniverse – Kopfsprung

„Juniverse“ ist eine wunderbare Mitmachaktion von Silbenton, an der ich mich gerne so oft wie möglich beteilige. Für jeden Tag im Juni gibt es ein Thema, zu dem in beliebiger Form gedichtet werden darf. Elfter Juni 2021 – Kopfsprung… und noch’n Elfchen Kopfüber Kopf Freimachen Springen statt Fallen Klarheit im kühlen Nass Auftauchen

Juniverse – Segelboot

„Juniverse“ ist eine wunderbare Mitmachaktion von Silbenton, an der ich mich gerne so oft wie möglich beteilige. Für jeden Tag im Juni gibt es ein Thema, zu dem in beliebiger Form gedichtet werden darf. Fünfter Juni 2021 – SegelbootEine Liebesgeschichte Kaum ein Ort, an dem wir uns näher sind und gleichzeitig so fern vom Alltagsgeschehen„Juniverse – Segelboot“ weiterlesen

Juniverse – Abenteuer

„Juniverse“ ist eine wunderbare Mitmachaktion von Silbenton, an der ich mich gerne so oft wie möglich beteilige. Für jeden Tag im Juni gibt es ein Thema, zu dem in beliebiger Form gedichtet werden darf. Dritter Juni 2021 – Abenteuer Manchmal hab ich ungeheuer Lust auf große Abenteuer Nicht auf die alltäglich kleinen die im Licht„Juniverse – Abenteuer“ weiterlesen

Juniverse – Sonnenuntergang

„Juniverse“ ist eine Mitmachaktion von Silbenton, an der ich mich gerne so oft wie möglich beteilige. Für jeden Tag im Juni gibt es ein Thema, zu dem in beliebiger Form gedichtet werden darf. Zweiter Juni 2021 – Sonnenuntergang Wir blicken aufs Meer, die Sehnsucht zieht uns hinaus. Schwimmen dem Glück hinterher, die Wärme drückt, vorm„Juniverse – Sonnenuntergang“ weiterlesen

Juniverse – Himbeerbrause

„Juniverse“ ist eine Mitmachaktion von Silbenton, an der ich mich gerne so oft wie möglich beteilige. Für jeden Tag im Juni gibt es ein Thema, zu dem in beliebiger Form gedichtet werden darf. Auf einen Versuch! Erster Juni 2021 – Himbeerbrause Der Himbeerstrauch wächst grün und wild.Nur die süße, rote Frucht, die fehlt noch im„Juniverse – Himbeerbrause“ weiterlesen

F wie Frisch Geboren

Geburten gehören zu den ganz besonderen Ereignissen. Vermutlich gibt es nichts, was dies übertrifft – es ist einfach ein Wunder. Wer zum ersten Mal sein eigenes Kind in den Armen hält, wird davon vollkommen überwältigt. Egal wie viele Ratgeber gelesen und wie viele Kurse absolviert wurden. Ein guter Grund, die Glückwünsche mit Humor zu gestalten„F wie Frisch Geboren“ weiterlesen

G wie Glücklichsein

Es ist immer ein großes Glück, anderen ein bisschen Glück zu schenken. In Zeiten, in denen Kontakte weitgehend vermieden werden, umso mehr. Und das Beste: Es verbraucht sich nicht. Wir können es jeden Tag aufs Neue versuchen. Zum Glück. Anleitung zum Glücklichsein2001, überarbeitet 2020 Und man ziehe sich warm anUnd gehe hinausUnd man gehe dorthin,„G wie Glücklichsein“ weiterlesen

H wie Hoppeditz-Erwachen

Als Rheinländerin, selbst ohne angeborenes Karnevals-Gen, ist der 11.11. für mich immer ein besonderer Tag: Hoppeditz-Erwachen. In diesem Jahr allerdings ein besonders trauriger, denn die Pandemie macht auch eine 5. Jahreszeit vollkommen unmöglich. Ein Grund mehr, heute etwas Humorvolles zu posten, das ich einst im Altbiernebel entworfen habe. Humorvolle Heimat2002, überarbeitet 2020 Ein junger MannDer„H wie Hoppeditz-Erwachen“ weiterlesen

S wie Schwaben und Soße

Ich hätte es wissen müssen, als ich mir die Schwaben ins Haus geholt habe. Doch während ich bei „Mein Fuß tut weh!“ schon lange an das ganze Bein denke, muss ich mich an die Soßenmenge noch immer gewöhnen. Schwimmen muss es, drunter geht gar nichts. Schwaben und SoßeZuhause, 2020 „Mehr Soße!“ruft das Schwabenkind„Mehr Soße her,„S wie Schwaben und Soße“ weiterlesen